LATEST POST

Nicht nur Hebammen, sondern auch ausgebildete Stillberaterinnen können Dir bei individuellen Problemen beim Stillen gezielt helfen. Welche Anlaufstellen es gibt und bei welchen Problemen Dir eine Stillberaterin genau helfen kann, erfährst Du hier.

Articles in Stillen & Ernährung category

Für die meisten Mütter ist klar, dass sie nach der Schwangerschaft stillen möchten. Einige haben jedoch mit Unsicherheiten zu kämpfen oder können nicht stillen. Die Entscheidung, ob man stillt, oder die Flasche gibt, trifft jede Mutter selbst und sollte niemals aus einem Zwang heraus entstehen. Wir stellen mögliche Gründe für Flaschenkost vor und geben einen Überblick, was man bei Säuglingsersatzernährung generell beachten sollte.
Bestimmte Faktoren (z.B. Stillprobleme oder Erkrankungen der Mutter und/oder des Kindes) können es nötig machen, Muttermilch abzupumpen oder auszustreichen, anstatt an der Brust zu stillen. Auch wenn das Kind in die Kita oder zur Tagesmutter geht und noch gestillt wird, kann Muttermilch dort angeboten werden. Wie lange ist sie haltbar und was gibt es bei der Lagerung zu beachten?
Wenn Du Milch abpumpst, ist es sehr wichtig, dass Du auf eine gute Hygiene und Reinigung achtest. Wir haben für dich alle wichtigen Infos, wie du Milchpumpen effizient reinigst, um eine Keimbelastung zu vermeiden.
Nach einem Kaiserschnitt kann man sein Kind in der Regel ohne Probleme stillen, allerdings treten oft mehr Startschwierigkeiten auf als bei einer normalen Geburt. Wir geben dir einen Überblick, welche Hürden auftreten können und wie man diese am besten bewältigt.
Ein Fläschchen zuzubereiten ist eine höhere Kunst, als man zunächst vielleicht denken mag. Da Säuglinge noch kein voll ausgebildetes Immunsystem entwickelt haben, ist es wichtig, gewisse Hygieneregeln zu beachten. Im Folgenden stellen wir die wichtigsten Punkte vor, damit auch garantiert nichts bei der Zubereitung von Säuglingsnahrung schief geht!
Der gesunde Start in den ersten Monaten eines Säuglings beginnt über die Ernährung – und zwar die Muttermilch. Sie ist ein wichtiger Baustein in der Entwicklung eines Kindes und liefert alle relevanten Nährstoffe für ein gesundes Wachstum. Die Zusammensetzung dieses Superfoods ist quasi eine Art Geheimrezeptur, denn sie ist unkopierbar und einzigartig. Doch wie genau setzt sie sich zusammen und was macht sie so besonders?